Vierwaldstättersee, Unterwasserinspektionen und Bauwerksvermessung

   
Projektstart 2022
Leistung SK&

Unterwasserinspektion und Gewässervermessung

Projektbeschreibung

Am Vierwaldstättersee wurden wir mit der Inspektion und der Beurteilung einer unter Wasser liegenden 750 m langen Ufersicherung beauftragt. Das Bauwerk wurde durch einen erfahrenen Wasserbauingenieur abgetaucht, die Schäden eingemessen und die Zustände erhoben.

Mit dem Vergleich der flächig aufgenommenen Seegrundhöhen mit älteren Aufnahmen konnte die Veränderung der Gewässersohle festgestellt werden.

 

Alte Uferkonstruktion und neuere Steinkette

Alte Uferkonstruktion

Uferkonstruktion mit krummen Pfählen

Alte krumme Pfähle

Abgerutschte Fundation

Konstruktion mit weggedrückten Pfählen

Riss in Fundation Strassenstützmauer