Riehen, Weihersanierung Friedhof am Hörnli

Projektstart 2017
Bauherr Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Stadtgärtnerei
Leistung SK& Projektierung, Ausschreibung und Realisierung, Bauleitung
Projektbeschreibung

Der Weiher beim Friedhof am Hörnli war infolge seiner Undichtheit (schadhafte Abdichtung) nur noch teilweise mit Wasser gefüllt. Der Weiherbereich, welcher noch etwas Wasser enthielt, musste aufgrund des grossen Wasserverlustes mit zusätzlichem Wasser gespiesen werden.

Damit der Weiher in Zukunft seiner Funktion als gestalterisches Element, sowie als regional wertvolles Biotop wieder gerecht wird, wird der Weiher zurzeit saniert. Für eine gleichzeitige ökologische Aufwertung des Biotops und seiner ansässigen Vegetation, werden der Böschungsverlauf und die Lage der Weihersohle leicht angepasst.

Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Abdichtung des gesamten Weihers haben im Januar 2018 gestartet. Für die Bauzeit ist ein Ersatzbiotop im Baustellenperimeter errichtet worden.

KW 26-2018 | Fertiggestellter Weiher

KW 26-2018 | Fertiggestellter Weiher

KW 18-2018 | Einbau Kiesschüttung

KW 13-2018 | Dichtungsasphalt

KW 11-2018 | Einbau Binderschicht

KW 10-2018 | Vorbereitung Dichtungsasphalt

KW 08-2018 | Rohplanie

KW 07-2018 | Einbau Rohplanie

KW 06-2018 | Ersatzbiotop

KW 05-2018 | Erfolgter Aushub Teilbereich Nord

KW 04-2018 | Laufende Aushubarbeiten

KW 03-2018 | Start Aushubarbeiten

KW 02-2018 | Vorbereitungsarbeiten

KW 49-2017 | Weiher Teilbereich Nord Ausgangszustand

KW 49-2017 | Weiher Teilbereich Süd Ausgangszustand