Cham, Uferweg Lorze Zugerstr.4/6

Projektstart 2015
Bauherr Einwohnergemeinde Cham
Leistung SK& Zustandsaufnahme, Vorprojekt, Bauprojekt, Ausführungsprojekt, Bauleitung
Projektbeschreibung

Entlang der Lorze ist auf der rechten Flussseite ein durchgehender Uferweg geplant. Der bereits bestehende Weg im Bereich der Liegenschaften Zugerstrasse 4 und 6 soll öffentlich zugänglich sein. Die Inspektion der bestehenden Uferkonstruktion  hat gezeigt, dass abschnittsweise ein dringender Handlungs­bedarf für die Instandsetzung der Natursteinmauer besteht.

In einem Abschnitt von ca. 20 m werden neue Natursteinmauern erstellt und auf einer Länge von fast 50 m wird die bestehende Sandsteinplatten durch eine  Betonplatte ersetzt. Die heutigen Geländer entsprechen nicht mehr der Norm und werden ausgetauscht.

Links Zuger Zeitung "In der Lorze wird gebaut"
  Zentralplus Per Floss wird ein Chamer Fussweg ausgebaut
  Luzerner Zeitung "Geschichte der Milchsüdi in dreidimensionalem Wandbild"

 

KW 24-2018 | Kunst am Bau

KW 20-2018 | Geländermontage

KW 16-2018 | Steg und Natursteinmauer

KW 16-2018 | Natursteinarbeiten und Schalung

KW 14-2018 | Schalung Bewehrung

KW 11-2018 | Erstellen Natursteinmauer mit Gabionenkörbe

KW 08-2018 | Fundament Etappe 1

KW 06-2018 | Strömungsschutz